Entstehung des Torhauses (Pfarrgemeindehaus) und des ehemaliges Klostertors

 

Eingefügt in die Ringmauer des ehemaligen Zisterzienserklosters stand das – heute von ursprünglichen 4 Hauptzugängen noch einzig erhaltene – Klostertor, das aus einer Fußgängerpforte und einem Tor für Fahrzeuge besteht. Dahinter zieht der ehemals einzige Verbindungsweg (heute: Ringmauerweg - Torweg) nach bzw. von Heidelberg und Neckarsteinach und dem oberen Steinachtal.



Von Vintage-Altes-Schönau-im-Odenwald (Ute Herion-Köpfer)

Von Vintage-Altes-Schönau-im-Odenwald (Ute Herion-Köpfer)